KRONE | Landhotel

traditionell & stilvoll

wir sind gerne für Sie da




Impressum & Datenschutz

Landhotel Krone
Inhaber: Uwe Felix
Lindenplatz 2
88693 Deggenhausertal - Roggenbeuren
Deutschland
Telefon +49 (0) 75 55 – 92 29 0
Telefax +49 (0) 75 55 – 92 29 92
E-Mail: hotel-krone-roggenbeuren@t-online.de

USt-IdNr. DE 308 732 989

Hinweis: Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt externer Links.
Werbeagentur: www.goeppel-werbung.de

   

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildmaterial

Das auf der Website verwendete Bildmaterial ist Eigentum der Traube am See GmbH und des Landhotel Krone. Weitere Bilder stammen von folgenden Fotografen: Wolfgang Göppel, Uwe Felix, Roger Ederer  Das Bildmaterial Deggenhausertal und Umgebung wird bereitgestellt vom Tourismusverband Deggenhausertal. Restaurantbild Fisch: Quelle Fotolia.

Datenschutzerklärung für das Landhotel Krone

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Landhotel Krone Roggenbeuren, Lindenplatz 2, 88693 Deggenhausertel, Deutschland, Telefon 0049 (0)7555 92290, info@hotel-krone-roggenbeuren.de , dieser Website auf.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.hotel-krone-roggenbeuren.de (im folgenden „Website“). Die Website wird vom Landhotel Krone betrieben (nachfolgend „Anbieter“ genannt) und bietet Ihnen als Nutzer (im folgenden „Nutzer“) die Möglichkeit, sich über unsere Angebote (Zimmer, Restaurant, Spa), bei Interesse und Vakanz zu buchen und uns bei Anfragen zu kontaktieren. Wir nehmen den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze und anderer datenschutzrelevanter Auflagen.

Nachstehend möchten wir Sie als Nutzer unserer Website über den Umgang mit Ihren Daten informieren und Ihnen einen Überblick über die von uns durchgeführten Maßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten verschaffen. Etwaig erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an uns. Der Nutzer kann sich jederzeit an das Landhotel Krone wenden, wenn die zu seiner Person gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Darüber hinaus erteilt das Landhotel Krone jederzeit Auskunft darüber, welche Daten vom Nutzer gespeichert worden sind sowie deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Landhotel Krone Roggenbeuren
Frau Henrike Nölke-Damms
Lindenplatz 2
88693 Deggenhausertal
Email: info@hotel-krone-roggenbeuren.de

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Bearbeitung und Löschung

(1) Der Anbieter kann auf eigene Initiative oder auf Wunsch des Nutzers unvollständige, fehlerhafte oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die vom Anbieter im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website gespeichert werden.

(2) Der Anbieter löscht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Schutz der Daten Bearbeitung und Löschung


Der Schutz personenbezogener Daten ist bei der Traube am See GmbH ein wichtiger Unternehmensgrundsatz. Dies wird u.a. schriftliche Verpflichtung aller Mitarbeiter und externen Dienstleister zur Datengeheimhaltung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Auflagen erreicht. Die personenbezogenen Daten werden zur Sicherheit unter Verwendung einer verschlüsselten „Secure Socket Layer“ (SSL-) Verbindung (erkennbar am Beginn der Internetadresse mit „https://“ oben in der Adresszeile des Internet-Browsers) erhoben.

Ihre Rechte

Sie haben gemäß Datenschutzverordnung (DSGVO) bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten folgende gesetzliche Rechte gegenüber uns:

(1) Recht auf Auskunft
Sie können gemäß Artikel 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.

(2) Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Artikel 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung  wird davon jedoch nicht berührt.

(3) Recht auf Widerspruch
Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

(4) Recht auf Löschung
Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

(5) Recht auf Berichtigung:
Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

(6) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, z.B. wenn Sie der Meinung sind, die personenbezogenen Daten seien unrichtig.

(7)Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht gemäß Artikel 20 DSGVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

(8) Beschwerderecht
Ihnen steht gemäß Artikel 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie uns unter folgender E- Mail-Adresse kontaktieren: info@hotel-krone-roggenbeuren.de

Hinweis zur Online-Verbraucherschlichtungsstelle

Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr . Das Landhotel Krone nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbaucherschlichtungsstelle teil.

Cookies

„Cookies“ sind kleine Dateien mit Text-Information, die von einem Web-Server an Ihren Web-Browser (z.B. MS Internet Explorer) übertragen werden, während Du eine Website aufrufst. Wenn der Browser diese Information akzeptiert, wird das Cookie im Browser gespeichert und ist solange aktiv, wie der Browser geöffnet bleibt. Beim Beenden des Browsers wird dann meist das Cookie mit der Text-Information als Datei in einem „Cookie-Verzeichnis“ unter einem bestimmten „Verfallsdatum“ abgelegt. Erreicht ein Cookie dieses Verfallsdatum, so wird es vom Browser automatisch aus dem entsprechenden Verzeichnis gelöscht. In den Cookies können kurze Informationen von einem Kontakt zum Web-Server bis zum nächsten Kontakt mit diesem Web-Server zwischengespeichert werden. Dies kann z.B. die einfache Information sein, dass Sie eine Seite bereits einmal gesehen haben und diese von jetzt an nicht mehr sehen möchten. Sie kennen dies sicher auch schon aus vielen anderen Programmen, in denen Sie bei Hinweisen eine Option ankreuzen können, diesen Hinweis in Zukunft nicht mehr anzuzeigen. Daher sind Cookies generell geeignet, die Nutzung der von Ihnen aufgerufenen Seite effizienter und effektiver zu gestalten. Auch die Traube am See GmbH verwendet diese Technologie, um Ihnen beim Besuch dieses Angebotes das bestmögliche, auf Ihre Person zugeschnittene, Online-Erlebnis zu bieten. So erfassen wir Ihre anonymisierten Zugangsdaten (ID-Nummer), die Anzahl der Seitenbesuche und die Information, ob Sie die Speicherung von Cookies zulassen oder nicht. Diese generellen Informationen ermöglichen uns keine Individualisierung unserer Besucher. Daneben nutzen wir die Cookie-Technologie und Internet Protocol – Adressen, wenn Sie über andere Websites auf unser Online-Angebot gelangen, um nicht personenbezogene Daten von Online-Besuchern zu erhalten.

Sie können den Einsatz und den Umfang von Cookies durch Ihre Computereinstellung selbst bestimmen. Sie können Ihren Computer so einstellen, dass Sie jedes Mal gewarnt werden, wenn ein Cookie übertragen wird, oder über Ihren Browser alle Cookies deaktivieren. Im Hilfe-Menü Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie Cookies richtig verändern oder aktualisieren können. Daher geht die Traube am See GmbH davon aus, dass Sie mit der Setzung von Cookies einverstanden sind, wenn Ihr Browser dies zulässt. Keinesfalls verwenden wir Cookies, die von Ihnen eingegebene personenspezifische Informationen enthalten, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Unsere Cookies haben grundsätzlich eine Haltbarkeit von einem Monat und löschen sich dann automatisch.

Wie wir Cookies einsetzen

Sie haben bestimmt bei Ihrem letzten Besuch bemerkt, dass auf unserer Webseite unterschiedliche Cookies erzeugt werden. Wir verwenden drei Arten von Cookies: Session-Cookies, die nach jedem Besuch automatisch entfernt werden, Permanente Cookies, die während wiederholter Besuche auf der Seite dauerhaft bestehen bleiben und Cookies von Drittanbietern, die von Partner-Webseiten eingesetzt werden, welche mit unserer Webseite verankert sind oder zu denen wir weiterführende Links anbieten.

Session-Cookies

Mit Session-Cookies können Sie wichtige Funktionen der Webseite nutzen. Beispielsweise werden damit die in einem Formular eingegebenen Informationen während einer Browser-Sitzung gespeichert. Außerdem kann mit diesen Cookies der erforderliche Informationstransfer über das Internet eingeschränkt werden. Diese Cookies werden nicht auf Ihrem Computer gespeichert und verfallen, sobald Sie Ihre Browser-Sitzung beendet haben. Nachfolgend finden Sie eine Liste von den von uns hauptsächlich eingesetzten Session-Cookies und deren Verwendungszweck.

  • Cookie Name: euCookie | Benutzung: WordPress EU Cookie Law

Permanente Cookies

Mit permanenten Cookies können wiederkehrende Besucher anonym auf der Seite erkannt werden. Indem eine anonyme, zufällig generierte Kennung abgestimmt wird, können bestimmte Browser-Informationen (z.B., wie Sie auf die Seite gelangt sind, welche Seiten Sie aufgerufen und welche Optionen Sie gewählt haben sowie auf welchem Pfad Sie auf die Seite gelangt sind) aufgezeichnet werden. Nur weil wir diese Informationen überprüfen, können wir die Seite kontinuierlich verbessern. Dazu gehören auch Fehlerkorrekturen und die Verbesserung von Web-Content.

Cookies von Drittanbietern

Bei einem Besuch auf unserer Seite werden Sie feststellen, dass einige Cookies sich nicht auf die Traube am See GmbH beziehen. Wenn Sie eine Webseite besuchen, die eingebettete Inhalte z.B. von Facebook oder Youtube enthält, dann könnten Sie von diesen Webseiten auch Cookies erhalten. Wir haben keine Kontrolle über die Erzeugung dieser Cookies. Daher weisen wir Sie darauf hin, dass Sie diese Webseiten für weitere Informationen über deren Cookies und wie sie diese handhaben, bitte prüfen.

  • Cookie Name: _ga* | Feature: Google Analytics (Tracking)
  • Cookie Name: dc_gtm* | Feature: Google Tag Manager (Tracking)

Cookies verwalten

Cookies erlauben oder ablehnen

Wenn Sie nicht wissen, welchen Web-Browser Sie nutzen und welche Version Ihr Web-Browser für den Internetzugang unterstützt, klicken Sie oben in Ihrem Browser-Fenster auf „Hilfe“ und dann auf „Über“. Die entsprechenden Informationen, die Sie benötigen, werden dann angezeigt.

Internet Explorer und Edge

Microsoft Edge

Klicken Sie auf die drei Punkte am oberen Rand, um das Menü „Weitere Aktionen“ zu öffnen. Klicken Sie dort auf „Einstellungen“, „Erweiterte Einstellungen“ und anschließend „Erweiterte Einstellungen anzeigen“. In diesem Menü auf die Registerkarte „Datenschutz und Dienste“ klicken und unter „Cookies“ die gewünschte Option auswählen.

Microsoft Internet Explorer 9.0, 10.0 und 11.0

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ und bewegen Sie den Schieberegler unter Einstellungen nach unten, um alle Cookies zuzulassen. Klicken Sie anschließend auf „OK“.

Google Chrome (neueste Version)

Klicken Sie auf das Symbol des Chrome-Menüs oben im Browser-Fenster und wählen Sie „Einstellungen“. Klicken Sie unten auf der Seite auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und gehen Sie zum Abschnitt „Datenschutz“. Klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen”. Aktivieren Sie im Abschnitt „Cookies“ die Option „Speicherung lokaler Daten zulassen”, um Cookies zu erlauben. Um Cookies zu deaktivieren, aktivieren Sie die Optionen „Speicherung von Daten für alle Websites blockieren“, „Drittanbieter-Cookies und Websitedaten blockieren“ sowie „Lokale Daten nach Schließen des Browsers löschen“.

Mozilla Firefox

Klicken Sie oben im Browser-Fenster auf „Extras“ und dann auf „Einstellungen“. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld oben auf die Option „Datenschutz“. Aktivieren Sie die Option „Cookies von Drittanbietern akzeptieren“, um Cookies zu erlauben. Zum Deaktivieren von Cookies entfernen Sie das Häkchen für diese Option.

Safari

Klicken Sie auf das Zahnrad oben rechts im Browser-Fenster und wählen Sie „Einstellungen“ aus. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld oben auf die Option „Datenschutz“. Wählen Sie für die Option „Cookies blockieren von Dritten oder Werbeanbietern“. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, deaktivieren Sie hier die Option „Nie“.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von GoogleAnalytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Google Analytics zu widersprechen, besteht darin, einen Opt-Out-Cookie zu setzten, welcher Google anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie jetzt setzen möchten, klicke bitte hier.
  • Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
  • Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.

Ferner nutzen wir auf unserer Webseite den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung. Der Google Tag Manager ermöglicht es uns, Besucher unserer Webseite im Rahmen von Marketingkampagnen zu unseren Produkten auf den Webseiten unserer Werbepartner mit gezielter Werbung anzusprechen. Diese Form der Werbung erfolgt anonym. Die Einblendung der Werbemittel auf den Webseiten unserer Partner erfolgt mittels Google Tag Managers auf Basis einer Cookie-Technologie („DoubleClick Cookie“) und des vorigen Besuchs unserer Webseite. Die Daten werden von Google erhoben und gespeichert. Unsere Werbepartner erhalten keine Informationen über die im Cookie gespeicherten Daten. In dem Cookie wird neben der IP-Adresse des verwendeten Computers eine ID-Nummer gespeichert, mit der Google ermitteln kann, wie häufig Sie welche Webseite aufgerufen haben. Es werden außer der IP-Adresse keine weiteren persönlichen Daten gespeichert. Die im Cookie gespeicherten Daten werden nicht mit anderen persönlichen Daten zu Nutzerprofilen zusammengeführt. Nutzer können DoubleClick-Remarketing-Pixel durch den Aufruf der Deaktivierungsseite für DoubleClick (https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout) oder auf dieser Deaktivierungsseite (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp) deaktivieren.


„Landhotel Krone “ nutzt zur Erfassung des Publikumsverkehrs auf seiner Website das Google Analytics Tracking System (www.google.com/analytics). Datenschutzerklärung für Besucher von durch Google Analytics analysierten Websites: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten im Eigentum von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: